[Volkshochsprung]

Volkshochsprung

  • Wir bringen den Luftballon mit und lassen ihn
    ...fliegen!?!
    Kommst du auch?

  • ORT: MARBACH SCHILLERHÖHE
  • Der Volkshochsprung ist eine Veranstaltung des TV in Kooperation mit der
    Stadt Marbach am Neckar
  •  
  • kurz & knapp
  • 06.11.2012 | Ein Flugtag in 2013 ist bisher nicht geplant.
  • 08.07.2011 | Ergebnisse + Ergebnisse
  • 30.06.2011 | Photos vom Sonntag + Schau sie dir an
  • 28.06.2011 | Das Orga-Team (es fehlt Joachim Krißler) sagt DANKE für den Überflieger-Tag.
  • 27.06.2011 | Artikel der Marbacher Zeitung & Ludwigsburger Kreiszeitung + Marbacher Zeitung + Ludwigsburger Kreiszeitung
  • 27.06.2011 | Traumtag und mal ganz was anderes. Kinderfest, Luftballons, Chillen & Grillen. Livemusik. Und eben die Höhenflieger.... Kerstin Helbig gewinnt bei den Damen mit 1,44m. David Pfautsch bei den Herren mit 1,65m. Das Team Parcour sammelt die meisten Höhenpunkte mit 14,94m. Bilderlinks und Ergebnisse folgen im Laufe der Woche.
  • 24.06.2011 | Volkshochsprung REGELN! + Schau sie dir an
  • 20.06.2011 | Tolle Belohnung für Höhenflieger. Die beiden Gesamtsieger (M/W) bekommen je 150,- €. Auch das Team mit den meisten Höhenmetern darf sich über 150,- € freuen. Achja - der TV Marbach 1861 e.V. wird 150 Jahre alt. Bei der nächsten Auflage des Volkshochsprungs werden die Belohnungen dann angepasst werden. D.h. 2061 gibt es dann 200,- €! ,-)
  • 17.06.2011 | Die wohl schönste Volkshochsprunganlage der Welt! + Schau sie dir an
  • 17.06.2011 | Artikel in der Ludwigsburger Kreiszeitung + Artikel
  • 13.06.2011 | Artikel in der Marbacher Zeitung + Artikel
  •  
  •  
Weltpremiere im Volkshochsprung. So etwas gab es noch nie!

Kommt zu Hauf! Doch nicht nur: auf den Sprung!


Am letzten Sonntag in den Pfingstferien, 26. Juni 2011 veranstaltet der TV Marbach 1861 e.V. anlässlich seines 150. Geburtstages den ersten Volkshochsprung mit Kinderfest, Chillen und Grillen. Bürgermeister Herbert Pötzsch wird um 11 Uhr mit einer Rede und einem Fassanstich die neu gestaltete Parkanlage Schillerhöhe offiziell einweihen.

Der erste Sprung über die Latte findet um 11.30 Uhr mit hoffentlich "prominenten" Springern statt. Ab 12 Uhr dürfen die Kleinsten ab einer Sprunghöhe von 70cm ihre Sprungkraft unter Beweis stellen. Um ca. 13 Uhr wird die Latte auf 105 cm angehoben und so geht es weiter, bis um 15.00 Uhr die Latte auf die magische Höhe von 150 cm (wir feiern den 150. Geburtstag des TV Marbach) platziert wird. Preise für den/die beste/n Springer/in werden 150 Euro sein. Gesprungen werden darf einzeln, in Gruppen, vorwärts, rückwärts etc.

Chillen und Grillen wird ab 12 Uhr angeboten ...... Man trifft sich im neu gestalteten Schillerpark zum gemeinsamen Picknick und gemeinsamen Feiern. Herrliche Bäume, grüne Wiesen umrahmt von Blumenbeeten, lauschige Plätzchen, Brunnen, Kinderspielplatz, Boulebahn und vieles mehr laden geradezu zum Verweilen ein.

Unter dem Motto "Marbach is(s)t gemeinsam" soll ein Picknick im Park, im grünen Herzen der Stadt unter Schillers (Denkmal-)Augen, dazu beitragen, dass sich die Marbacher noch besser kennenlernen. Und wo geht das besser als beim gemeinsamen Mittagstisch?
Wie bei jedem Picknick ist jeder für sein leibliches Wohl selbst verantwortlich:
Pasteten, Kartoffelsalat, Kaviar, Schmalzbrot, Austern, Wein, Bunte Salate aller Art, Bier, Würstchen, Sekt, belegte Brote, Säfte, Schinken und was sonst noch Küche und Keller bieten. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt - nur mitgebracht muss es werden.
Wer nichts zum Essen mitbringt, muss nicht hungrig bleiben, sondern kann sich bei Jägers Restaurant Schillerhöhe mit Kulinarischem eindecken. Wem der Transport schwerer Getränkeflaschen zu mühselig ist, dem hilft der Getränkeausschank des Turnervereins mit köstlichen Tropfen der Weingärtner Marbach, Aperol Spritz und alkoholfreien Getränken. Sitzplätze (Biergarnituren) stehen nur in begrenzter Zahl zur Verfügung.
Wer sicher gehen will, seine Würstchen nicht kalt oder im Stehen essen zu müssen, darf Grill und Decke / Klappstuhl nicht zuhause lassen.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen:
• Die Band "Campus" von 11 bis 14 Uhr
• Ab ca. 15 Uhr die Band "Dreive"
• und hoffentlich viele Marbacher Talente, die sich nicht davor scheuen mit ihrem musikalischen Können vor einem dankbarem Publikum aufzutreten und zu einer Bereicherung des Festes beizutragen.

"Nach dem Essen sollst du ruhen oder tausend Spiele tun!"
Möglichkeiten die angefutterten Kalorien "spielend" abzutrainieren gibt´s genügend.

Einfach unbekümmert sein, den Tag genießen, mal wieder Kind sein -

Also, los geht´s!
Sportsachen einpacken, Picknickkörbe packen, Geschirr, Gläser, Decken, Grill, Spiele, Musikinstrumente... nicht vergessen! Ob zum Volkshochsprung oder Kinderfest auf der Schillerhöhe, mit Kasperletheater, Spielstraße, Basteln, Kinderschminken und Stelzen laufen, ob auf einer Picknickdecke unter den Platanen liegend, bei leckerem Essen, einem kühlen Getränk und in netter Gesellschaft den Tag genießend, die Stadt Marbach und der TV Marbach heißen alle willkommen.

Lasst Euch nichts entgehen!
Einfach unbekümmert sein, den Tag genießen, mal wieder Kind sein: Spaß haben heißt die Devise.
  • Der Modus
  • DU hast für eine Höhe drei Sprünge. Wenn DU es schaffst - wann immer - bist DU weiter und hast erneut drei Sprünge für die nächste Höhe. Dreimal reissen - DU bist raus. Einen Sprung für die nächste Höhe aufzubewahren ist möglich.
  •  
  • Wertungen
  • EINZELWERTUNG DER und DIE mit der höchsten Höhe gewinnt 150,- €. Bei gleicher Höhe zählt die geringere Anzahl von Sprüngen. Wenn auch diese gleich sein sollte gibt es ein Stechen.
  • ALTERSKLASSEN
    M/W 6-15 in jährlichen Abständen (Jahrgang)
    männliche/weibliche Jugend B (1994-1995)
    männliche/weibliche Jugend A (1992 - 1993)
    M/W 20 - 60
  • TEAM DAS Team mit der höchsten gesprungen Höhe (Addition der max. Höhe jedes Teammitglieds) gewinnt 150,- €. Eine Änderung des Teamnamens nach der Anmeldung ist nicht möglich.
  •  
  • Preise
  • The Winner takes it all - Motto. D.h. Preise für die Siegerinnen und Sieger. Trostpreise für die Plätze zwei und drei.
  •  
  • Grundsätzlich
  • • Nur Athleten mit ausgefüllten Meldekarten dürfen an den Start gehen.
    • Jeder springt auf eigene Gefahr.
    • Fair geht vor - wir wollen schließlich Spaß haben.
  •  
  • Regeln
  • • Der Athlet muss mit einem Bein abspringen.
    • Für das Überspringen einer Höhe gibt es drei Versuche. Ggf. kann nach einem Fehlversuch die Höhe ausgelassen werden und bei einer späteren Höhe wieder eingestiegen werden. Es verbleibt dann bei den "Rest"-Versuchen.
    • Es ist ein Fehlversuch, wenn der Athlet
       → während des Sprungs so auf die Sprunglatte einwirkt, dass diese danach nicht auf den Aufliegern liegen bleibt
       → nach dem Sprung durch Berührung der Sprunglatte darauf einwirkt, dass diese auf den Aufliegern liegen bleibt
       → wenn nach dem Anlauf - ohne Sprung - die Absprunglinie überquert wird. (ein weiterer Anlaufversuch ist möglich)
       → trotz Aufforderung der Wettkampfleitung nicht zum Sprung antritt.
  •  
  • Zeitablauf
  • • Zu Beginn (11.30 Uhr) und vor Beginn jeder vollen Stunden (z.b. 13.45) sind je nach Zeitfenster 10 oder 15 Minuten zu Übersprüngen möglich. Der Beginn und das Ende dieser Zeit wird angesagt.
    • Die Athleten springen in der Reihenfolge der Startnummern (klein nach groß).
    • Die Athleten sorgen für einen reibungslosen Zeitablauf.
  •  
  • Wertung
  • • Sieger ist, wer die höchste Höhe übersprungen hat.
    • Bei mehreren mit gleicher Höhe zählt die geringere Anzahl von Sprüngen.
    • Ist auch diese gleich - wird der Siegespreis geteilt.
  •  
  • Teamwertung
  • • Es zählt die maximal übersprungene Höhe eines Athleten.
    • Ein Team besteht aus mindestens vier Athleten.
    • Der Teamname muss mit der Meldekarte bestimmt sein - und kann nich im Nachinein geändert werden.
    • Jedes Team muss einen Ansprechpartner (Team-Kapitän) benennen.
  • 11.00 Uhr Reden & Eröffnung Schillerpark
  • 11.30 Uhr Promispringen
  • 12.00 Uhr Springhöhe 70 cm
  • 13.00 Uhr Springhöhe 105 cm & Beginn Kinderfest
  • 14.00 Uhr Springhöhe ca. 120 cm
  • 15.00 Uhr Springhöhe 150 cm & Beginn Livemusik mit DREIve
  • 16.00 Uhr Luftballonstart
  • 17.00 Uhr
  • 19.00 Uhr Siegerehrung
  • 20.00 Uhr Ende
© 2016 3komma8.de | Alle Rechte vorbehalten.